Darf ich Ahnen/Ancillae spielen?

Klares "Jein!". Das Regelwerk und das Spiel von Novum Castrum kommen ohne die Kategorien Alter und Status aus. Was das für deine Charaktererschaffung bedeutet: 

Höhere Stati sorgen häufig für OT-Konflikte. Bleiben Sie reine NSCs in SL-Hand, fühlen sich Spieler gegängelt und haben den Eindruck, die hohen Ränge bleiben der Spielleitung vorbehalten. Sind sie für Spieler frei wählbar, stimmt selten das Zahlenverhältnis zwischen den Stati und Ahnen-Spieler tragen besonders hohe Verantwortung für das Gelingen des Spiels - kurz gesagt: Es gibt Ärger um zu viele Ahnen, die das Spiel der anderen blockieren. Sind die Ahnenspieler von der SL gecastet, heißt es, nur Freunde der SL erhielten Bonuspunkte, wird der Status ungeachtet der Fähigkeiten der Spieler vergeben, gibt es Ahnen und Ancillae, die unglaubwürdig wirken… 

So oder so, wirklich recht kann man es damit nie allen Spielern machen. Wir haben uns deshalb bewusst für ein Spiel ohne Status entschieden und jeder Charakter verfügt über dieselbe Punktzahl bei der Charaktererschaffung.

Du hast Freude an der Darstellung eines alten Charakters, eines Anachronismus, der das Spiel lieber aus dem Hintergrund beeinflusst? Dann darfst du dir gerne einen älteren Charakter erstellen (das hat natürlich gewisse Grenzen, frag einfach nach). Du möchtest einen erfahrenen Krieger oder Diplomaten spielen, einen Charakter in Amt und Würden, der im Dienst eines Ahnen steht oder nach hohen Rängen strebt? Kein Problem, gib deinem Charakter ruhig ein entsprechendes Alter. Aber: Sei dir darüber im Klaren, dass das Alter deines Charakters reiner Fluff ist! Es ergeben sich daraus keine zusätzlichen Punkte für die Charaktererschaffung und es gibt auch keinen Status, den zu respektieren die übrigen Charaktere verpflichtet wären. 

Dementsprechend ist es allein eine Frage der Darstellung, ob dein Charakter als Respektsperson wahrgenommen wird oder nicht. Ein junger Charakter kann also eben so weit kommen im Spiel wie ein alter, er kann eben so Gefolge um sich scharen. Ein alter Charakter kann von jedem Spieler gespielt werden, der Freude daran hat und es sich zutraut – er hat aber keine Superdisziplinen, die ihn unangreifbar oder zu einem potentiellen Störfaktor machen.